„Du hast dir dein Wissen umsonst angeeignet,
wenn du es nicht an andere weitergegeben hast.“
Deuteronomy Rabbah

der Podcast : Leidenswege, neue Wege - ich stelle mich vor

Und damit herzlich willkommen zu meiner aller ersten Podcastfolge!


Mein Name ist Sabrina und ich bin im Januar 1988 geboren.

Gebürtig stamme ich aus Thüringen und bin in einem kleinen Dorf in der Nähe von Altenburg aufgewachsen.

2007 kam ich durch meine Ausbildung zur Mediengestalterin in die heimliche Hauptstadt Sachsen, nach Leipzig.
Die Ausbildung ging bis Mitte 2010, doch kurz vor Ende ging es mit mir gesundheitlich bergab.

Ab hier muss ich weiter ausholen, denn ich bin mit einer Schilddrüsenunterfunktion auf die Welt gekommen. Welche erst von meinem 6. bis zu meinem 10. Lebensjahr behandelt wurde.
Danach wurde die Behandlung eingestellt, da ich ja richtig eingestellt sei.

Bis dann 2010 mein Körper nicht mehr mitmachte und ich gefühlt bei jeder Viere oder jedem Bakterium „Hier“ schrie. Am besten mit Dauerkransein zu beschreiben.

Hier begann dann auch meine Ärzte-Odyssee, denn meine erste Hausärztin und dann auch alle anderen waren irgendwann mit ihrem Latein am Ende.
Mir ging es nicht besser, sondern immer schlechter.


Mehr dazu hörst du in dieser Podcast-Folge oder zum Nachlesen auf meiner Über mich-Seite!