„Bloggen ist teilen, Bloggen ist das Gegenteil von Alles für sich behalten.“
Barbara Haane

Folsäure – das Blut- und Zell-Vitamin

Folsäure – das Blut- und Zell-Vitamin

Folsäure ist eines von 8 B-Vitaminen. Original heißt es Folat oder Vitamin B9 und ist wie alle anderen B-Vitamine wasserlöslich. Folsäure ist nur der Name für synthetisch hergestelltes Vitamin B9. Durch Vitamin C und Vitamin B12 wird es in ihre aktive Form umgewandelt und nennt sich dann Tetrahydrofolsäure. Das aber nur am Rande, weil es kaum jemand kennt.


Aufgaben von Vitamin B9

▶ Abbau und Bildung verschiedener Aminosäuren (z.B. Umwandlung Homocystein in Methionin)
▶ Zellteilung und Zellneubildung ↪ große Bedeutung für Blutbildung

Zu wenig Aufnahme von Vitamin B9 führ oft zu einem Vitamin B12 Mangel, wodurch der Homocystein-Abbau gestört ist.
Dies führ zu einer Homocysteinämie (erhöhte Homocystein-Werte) und kann zu

  • Konzentrationsstörungen
  • Schwerhörigkeit
  • Blässe, Müdigkeit, Bluthochdruck
  • Entzündungen an Lippe, Zunge, Zahnfleisch
  • Verdauungsproblemen, Durchfall
  • erhöhte Infektanfälligkeit
  • Reizbarkeit und Unruhe
  • Depressionen und Ängste
  • Demenz, Osteoporose
  • Arteriosklerose
  • erhöhtes Risiko für Herzinfarkt oder Schlaganfall
  • Früh- und Fehlgeburten, Defekte bei Neugeborenen (offener Rücken / Wasserkopf)
  • Entwicklungsverzögerungen bei Kindern
  • führen.

Gründe für einen Vitamin B9 Mangel

▶ zu wenig Aufnahme über Lebensmittel
▶ Mangel Methionin, Vitamin B12 oder Eisen
▶ Medikamente wie Diuretika, ACE-Hemmer, Metformin, PPI, Antidepressiva (SSRI), Immunsuppressiva
▶ Alhokol
▶ erhöhter Bedarf bei Krankheiten wie Rheuma, Depressionen, Morbus Chron, Autoimmunerkrankungen




Gute Folat Nahrungsquellen

Rinderleber, Hühnerleber, Sojabohnen, Rosenkohl, Spinat, grünes Blattgemüse, Hühnerei, Weizenkeime, Weizenkleie, Brokkoli, Tomaten.




Messung im Blut

  • Messung im Blut "Folat"
  • Werte unter 4 µg/l = Mangel

  • Achtung bei Nahrungsergänzungsmitteln: gute Präparate enthalten "5-Methyltetrahydrofolat" oder "5-MTHF" statt Folsäure
  • Achtung: Folsäure kann die Wirkung bestimmter Medikamente reduzieren

Übersicht wichtiger Blutwerte, für Ihren aktuellen Status!

Basiswissen Schilddrüsenunterfunktion / Hashimoto Thyreoiditis!